Aktuelles

+++ Kreismeisterschaften Sprintwettbewerbe +++

Gökhan Idrisoglou nutzte den Heimvorteil und gewann den Titel Kreismeister Sprint Männer. Im KO-System kegelte er sich von Runde zu Runde und zeigte auch im Finale gegen Manuel Eibert (TSV Neuhaus), wer der Herr im Hause ist.

Petra Leppig konnte im Sprint der Frauen nicht mit ihrer Gegnerin Claudia Oppelt mithalten und musste den Wettbewerb bereits im Achtelfinal beenden.

Am Sonntag kegelten gleich 4 Paare mit Häuslinger Beteiligung um den Kreismeistertitel Tandem Mixed International. Leider konnte kein Häuslinger Mixed-Paar das Halbfinale erreichen. Sieger wurden Sandra Brunner und Steffen Habenicht (Erlangen-Bruck).

 

Kreiseinzelmeisterschaften 2019

Häusling war in diesem Jahr Ausrichter für die Kreiseinzelmeisterschaften der Männer. Gespielt wurde auf hohem Niveau: gleich 3 Bahnrekorde wurden vom Kreismeister Michael Seuss (Bruck) geknackt: 197 Holz auf Bahn 4, 171 Holz auf Bahn 3 und klasse 651 Holz im Endlauf! Insgesamt brachte es Seuss auf 1237 Holz. Gökhan Idrisoglou landete mit 1169 Holz auf Platz 2, dicht gefolgt vom Brucker Michael Ilfrich (1152 Holz). Auch Hannes Hatscher zeigte eine gute Leistung und landete am Ende mit 1041 Holz auf Platz 8.

Die Frauen spielten in Bruck. Hier zeigten die Bundesligakeglerinnen auf ihren Heimbahnen, dass es für die anderen nichts zu holen gab. Kreismeisterin wurde zum wiederholten Male Sandra Brunner mit insgesamt 1135 Holz, gefolgt von  Nadine Perkins (1128 Holz) und Rike Heym (1125 Holz).
Die Häuslingerinnen Romy Joppert und Melanie Bohrer landeten auf dem 5. und 8. Platz.

Bei den Senioren und Seniorinnen gab es ebenfalls Häuslinger Beteiligung:

Wolfgang Beck holte sich in Höchstadt mit 1062 Holz die Silbermedaille bei den Senioren B. Für Petra Leppig reichte in Röttenbach der 4. Platz für die Quali zur Bezirksmeisterschaft.

Wir wünschen den Häuslinger Startern Gökhan Idrisoglou, Wolfgang Beck und Petra Leppig viel Erfolg bei der Bezirksmeisterschaft.

Alle Ergebnisse und Bilder gibt es auf der Website der Erlanger Sportkegler.

 

Vereinspokal-Sieger 2019

Gut Holz Häusling startete mit dem Pokalkegeln ins neue Jahr.

Alfred Vogel setzte sich im Sprint gegen 25 weitere Teilnehmer durch und gewann den Vereinspokal.
Bester Spieler über 10 Wurf wurde Daniel Müller mit 72 Holz. Auch die Pokalsieger der Mannschaften wurden ermittelt.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

 

Top-12-Turnier beim ESC Ulm

Zum diesjährigen Top-12-Turnier in Ulm war Romy Joppert aus unserem Verein eingeladen.

Sie konnte sich im Vorlauf gegen 31 weitere Spielerinnen (darunter viele National- und Bundesliga-Keglerinnen) durchsetzen und qualifizierte sich mit 593 Holz als 5. für das Finale.

Auch im Endlauf zeigte sie Nervenstärke und verteidigte ihren 5. Rang souverän. Mit 608 Holz verpasste sie ihre persönliche Bestleistung nur knapp um 1 Holz. Bei den Frauen gewann überragend Raphaela Heinz aus Ingolstadt mit 640 und 645 Holz.

Bei den Männern lieferten sich ebenfalls National- und Bundesliga-Spieler einen heißen Kampf um den Titel. Hier gewann Youngstar Daniel Schmid aus Raindorf mit 673 und 674 Holz.

Hier gibt es Ergebnisse und Bilder.

 

Aufzeichnungen vom WM-Einsatz unserer Frauen

Sponsoren

Maderer Immobilien

Maler und Lackierer Thomas Lebender

Sparkasse Erlangen

Auto Tarek Erlangen

SHI Informatikpartner GmbH